Informationen: Allgemein

Unterrichtsbeginn und Vorviertelstunde

Der Unterricht beginnt an unserer Schule um 7:30 Uhr. Die Schulbusse treffen zwischen 7:10 Uhr und 7:20 Uhr ein.

Wir weisen Sie darauf hin, dass das Schulhaus erst ab 7:00 Uhr geöffnet ist und somit eine Aufsicht Ihres Kindes erst ab 7:00 Uhr gewährleistet werden kann. Bitte schicken Sie Ihre Tochter/Ihren Sohn daher nicht vor 7:00 Uhr an die Schule.

Um 7:15 Uhr beginnt die sogenannte „Vorviertelstunde“. Die Kinder dürfen in ihr Klassenzimmer gehen und die verbleibende Zeit dazu nutzen, sich in Ruhe umzuziehen oder sich mit den Klassenkameraden auszutauschen.

 

Bild-Baum

Regelungen bei Erkrankung bzw. Verhinderung eines Kindes

Bitte entschuldigen Sie Ihr Kind bei Krankheit telefonisch im Sekretariat oder bei dem jeweiligen Klassenlehrer. Sollte ein Schüler/eine Schülerin bis 7:40 Uhr nicht entschuldigt sein,  werden die Lehrkräfte nach Möglichkeit sofort Kontakt mit dem Elternhaus aufnehmen, um abzuklären, wo das Kind geblieben ist.

Falls Ihr Kind die Mittagsbetreuung besucht, weisen Sie uns bitte unbedingt darauf hin, damit wir es auch dort entschuldigen können.

 

Bild-Schmetterling

Bus

Die Schulbusse fahren im Schuljahr 2018/19 zu folgenden Schulschlusszeiten:

  • Montag und Freitag: 10:45 Uhr und 12:30 Uhr
  • Dienstag und Donnerstag: 11:45 Uhr und 12:30 Uhr
  • Mittwoch: 10:45 Uhr, 11:45 Uhr und 12:30 Uhr.

Ändert sich der Unterrichtsschluss einer Klasse wegen einer schulischen Veranstaltung oder Ähnlichem, so sorgen wir auch dafür, dass die Busse entsprechend fahren. Sollte dies nicht der Fall sein, werden Sie rechtzeitig darüber informiert.

 

Bild-Haeuser

Parkplatz

Bitte benutzen Sie, falls Sie Ihr Kind zur Schule bringen, immer den Schulparkplatz an der Mehrzweckhalle.  Hier gibt es jederzeit ausreichend Parkplätze und die Kinder gelangen schnell und sicher ins Schulhaus. Das Halten und Rangieren vor der Einfahrt in den Pausenhof ist äußerst gefährlich. Bitte fahren Sie auch während der Unterrichtszeit nicht in den Pausenhof.

 

Bild-Mosaik

 

Schlechtwetter

Im Falle extremer Wetterbedingungen trifft der Landkreis Kelheim für alle Schulen im Landkreis die Entscheidung über Unterrichtsausfall. Bitte informieren Sie sich im Bedarfsfall über den öffentlichen Rundfunk bzw. über die homepage des Landkreises Kelheim (www.landkreis-kelheim.de).

Grundsätzlich gilt:
Sollte ein Schulbus nicht an der jeweiligen Haltestelle eintreffen, so können die Schüler nach einer Wartezeit von 30 Minuten (nach Abfahrtszeit) nach Hause gehen. Bitte bringen Sie Ihr Kind in einer extremen Wettersituation, bei der keine Busse fahren, nicht mit dem privaten PKW zur Schule! Sie riskieren auf diese Weise nur unnötig Leben und Gesundheit!