Theaterfahrt nach Regensburg

Am Freitag, den 16. Dezember durfte die gesamte Grundschule nach Regensburg ins Theater fahren. Angeschaut wurde der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch, ein Zaubermärchen von Michael Ende.

Theater Regensburg – Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch

Pünktlich um 9 Uhr holte das Busunternehmen die Kinder an der Schule ab. Angekommen in Regensburg gab es noch eine kleine Brotzeitpause im Schnee, bis das Theater um 11 Uhr losging.

Kinder der Klasse 3 beim Warten vor dem Theater.

Aufgeregt begaben sich die Schülerinnen und Schüler in den Theatersaal, wo sie das ca. einstündige Theater anschließend anschauen durften. Nach dem Theaterstück brachte das Busunternehmen die Kinder wieder sicher an die Schule zurück. Ein schönes Gemeinschaftserlebnis der gesamten Schule kurz vor Weihnachten.

(Text und Foto: Ramona Schweiger)